Detailvergleich der Anbieter Detailvergleich der Trauerfloristen

Trauersträuße FloraPrima bieten neben Sträußen
auch hochwertige Gestecke. zum Anbieter

Trauerkränze Jollyflowers bietet neben Kränzen
hochwertige Sträuße & Gestecke zum Anbieter

Trauergestecke Fleurop bietet neben Gestecken
Trauerkränze und Sträuße zum Anbieter

Sie befinden sich hier:   Startseite » Grabschmuck » Grabkugel

Grabkugel

Grabkugel

Vielen Hinterbliebenen ist es ein echtes Herzensanliegen, das Grab des Verstorbenen zu jeder Jahreszeit liebevoll zu schmücken. So können sie ihrer Wertschätzung Ausdruck verleihen, und sie selbst finden in der Tätigkeit des Schmückens und im schönen Anblick ein wenig Trost in ihrer Trauer.

Aus diesen Gründen werden sowohl temporäre Elemente geschätzt wie ein Strau? Blumen oder ein frisches Grabgesteck, als auch dauerhafte Elemente.

Grabkugel als Schmuckelement

Neben dem Grabstein und eventuell einer schönen Einfassung werden gerne auch Grabkugeln als schmückende Elemente verwendet. Die Kugeln gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen, so dass jede Stilrichtung bedient werden kann und sich für jedes Grab das richtige Modell finden lässt. Die Kugeln haben verschiedene Grö?en, man kann eine einzelne grö?ere Grabkugel mit einer schönen Inschrift oder Bordüre als Solitär an prominenter Stelle platzieren oder aber ein geschmackvolles Arrangement aus Kugeln unterschiedlicher Grö?e zusammenstellen.

Vielfältige Modellauswahl an Grabkugeln

Es gibt die Kugeln aus Stein, Kunststein, Keramik, Glas oder Metall, auch Kugeln aus Holz mit ihrer wunderschönen Maserung werden gerne benutzt. Manche der Modelle sind noch mit Mustern, Bordüren oder einer Inschrift verziert, andere gibt es in unterschiedlichen Farben, die man harmonisch auf die dauerhafte Bepflanzung abstimmen kann. Sowohl seriengefertigte preiswertere Modelle sind erhältlich, als auch etwas teurere handgefertigte Unikate von Künstlern oder Steinmetzen, die dann allerdings ein sehr individueller und persönlicher Grabschmuck sind.

Oft hat man die Möglichkeit, eine Inschrift eigener Wahl auf die Grabkugel aufbringen zu lassen, um eine persönliche Botschaft für den Verstorbenen zu hinterlassen. Die Kugeln gibt es als Modell, das auf dem Grab drapiert wird, oder aber auch wie die Gartenkugeln auf einer Stange, die man in den Boden steckt. Mit dieser Variante kann man sehr schöne Effekte erzielen, wenn eine farbige Kugel schon von weitem leuchtet und das Auge auf sich zieht.

Grabkugeln als dauerhafter Schmuck

Sollen die Kugeln dauerhaft das Grab schmücken, so sollte man zum einen darauf achten, dass sie frostfest sind - das ist besonders bei Kugeln aus Keramik wichtig, da das empfindliche Material diese Bedingung nicht automatisch erfüllt. Der andere traurige Aspekt ist der Tatsache geschuldet, dass leider auch auf Friedhöfen Diebstähle begangen werden, wenn schöne oder wertvolle Dinge die Gräber schmücken. Das ist ein Gesichtspunkt, der für die Verwendung schwerer Steinkugeln spricht. Die Grabkugeln aus leichterem Material hingegen sind ungeschützter und daher schneller entwendet. Deshalb gibt es etliche Anbieter von Grabkugeln, die Modelle mit einer Diebstahlsicherung anbieten. So kann man sicher gehen, dass das Zeichen der Liebe in Form der Grabkugel auch dauerhaft erhalten bleibt.

Dieser Artikel wurde von Angelika Schmid geschrieben.


Dies könnte Sie auch interessieren:

Grabgestecke-online-bestellen Grabgestecke online bestellen
Grabgestecke mit schönen Blumen und Accessoires sind ein letzter Gru? an den Verstorbenen. Sie sollen zeigen, welche Bedeutung dem Verstorbenen im Leben der anderen Menschen zugekommen ist. Sie soll ...
Grabgestecke-kaufen Grabgestecke kaufen
Grabgestecke spielen in der Trauerfloristik eine wichtige Rolle. Sie werden sowohl bei der Beerdigung als auch zur Schmückung von Gräbern verwendet, sind robust und gleichzeitig filigran. Grabgestec ...
Grabgestecke-Preise-vergleichen Grabgestecke Preise vergleichen
In den traurigsten Momenten des Lebens möchte niemand über Geld nachdenken. Wer um einen Menschen trauert, der benötigt seine Kraft und Zeit für das Wesentliche, für die Besinnung, die Hingabe un ...
Grablicht-fuer-Allerseelen Grablicht für Allerseelen
Schon im Mittelalter legte ein Papst den 1. November als Feiertag fest, an dem aller Heiligen gedacht werden sollte. Der darauf folgende Tag wurde Allerseelen genannt, an diesem Tag sollten alle Mensc ...

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten. (3 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab. (1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)

		
		
Gedenkseiten.de