Detailvergleich der Anbieter Detailvergleich der Trauerfloristen

Trauersträuße FloraPrima bieten neben Sträußen
auch hochwertige Gestecke. zum Anbieter

Trauerkränze Jollyflowers bietet neben Kränzen
hochwertige Sträuße & Gestecke zum Anbieter

Trauergestecke Fleurop bietet neben Gestecken
Trauerkränze und Sträuße zum Anbieter

Sie befinden sich hier:   Startseite » Grabschmuck » Trauerschalen

Trauerschalen

Trauerschalen

Zu einer Beisetzung gehört traditionell der zierende Blumenschmuck. Dieser ist das letzte Lebewohl an den verstorbenen Menschen. Er trägt gleichzeitig durch seine Schönheit ein wenig dazu bei, die anderen Seiten des Lebens nicht zu vergessen, auch wenn dies momentan nicht leicht fällt.

So bringt jeder Teilnehmer einer Beerdigung seinen persönlichen Abschiedsgru? mit, den er dem Verstorbenen widmet.Gleichzeitig ist der Blumengru? auch ein Zeichen an die Angehörigen, dass man mit ihnen fühlt.

Möglichkeiten des Blumenschmucks

Neben den klassischen Trauerkränzen haben sich verschiedene weiter Formen entwickelt, die den Sarg oder die Urne, die Feierhalle und später das Grab schmücken sollen. Es gibt wunderschöne Gestecke, Trauerkissen und ganze Blumenteppiche, die den Sarg bedecken können und später auf das Grab gelegt werden. Auch ein schön arrangierter Strau? in einer Vase ist denkbar. All diesen verschiedenen Arten des Blumenschmucks ist gemeinsam, dass sie aus frischen Blumen gefertigt werden und daher besonders in den extremen Jahreszeiten nicht lange halten. Im Sommer reicht die Feuchtigkeit, der Steckmasse nicht lange aus, um die Blumen frisch zu erhalten; und im Winter können die empfindlichen Schönheiten nach einer Nacht erfroren sein. So kann es schnell passieren, dass der Blumenschmuck nach ein oder zwei Tagen entfernt werden muss und die Grabstelle erst einmal kahl ist, bis die endgültige Bepflanzung vorgenommen werden kann.

Trauerschalen als Alternative

Ein deutlich langlebigerer Blumenschmuck stellen die bepflanzten Trauerschalen dar. Die Gefä?e sind oft aus Keramik oder Stein gefertigt, können mit den Blumen der aktuellen Jahreszeit bepflanzt werden und während der Trauerfeier die Halle schmücken. Später zieren sie dann die frische Grabstelle so lange, bis die Einfassung und der endgültige Grabstein gesetzt sind und die Grabbepflanzung festgelegt werden kann. Diese etwas kahle und schmucklose oebergangszeit kann mit den Trauerschalen sehr schön überbrückt werden, so dass das Grab immer liebevoll gepflegt aussieht.

Aber auch mit der endgültigen Bepflanzung des Grabes kann eine Trauerschale sehr schön harmonieren. Zu bestimmten besonderen Tagen kann man sie mit ausgewählten Blumen bepflanzen, oder auch jeweils die blühenden einjährigen Schönheiten der Saison als zarten Akzent und Ergänzung in der Schale arrangieren. Im Winter eignet sie sich wunderbar dazu, ein Wintergesteck aus Zweigen, Beeren und Stechpalmen aufzunehmen, das man noch mit Zapfen oder Kugeln und Schleifen dekorieren kann.

Bei der Trauerschale sollte man darauf achten, dass das Gefä? frostfest ist, ansonsten sollte man es während der Frostperiode an einem frostsicheren Platz aufbewahren. Die fristfeste Keramik ist etwas teurer, dafür kann man sie das ganze Jahr über nutzen. Wenn man in ein teures Gefä? investiert, sollte man sich allerdings Gedanken machen, wie es diebstahlsicher befestigt werden kann, wenn es nicht sehr schwer ist. Leider sind nämlich auch die Ruhestätten der Verstorbenen vor oebergriffen nicht sicher.

Dieser Artikel wurde von Angelika Schmid geschrieben.


Dies könnte Sie auch interessieren:

Grabgestecke-online-bestellen Grabgestecke online bestellen
Grabgestecke mit schönen Blumen und Accessoires sind ein letzter Gru? an den Verstorbenen. Sie sollen zeigen, welche Bedeutung dem Verstorbenen im Leben der anderen Menschen zugekommen ist. Sie soll ...
Grabgestecke-kaufen Grabgestecke kaufen
Grabgestecke spielen in der Trauerfloristik eine wichtige Rolle. Sie werden sowohl bei der Beerdigung als auch zur Schmückung von Gräbern verwendet, sind robust und gleichzeitig filigran. Grabgestec ...
Grabgestecke-Preise-vergleichen Grabgestecke Preise vergleichen
In den traurigsten Momenten des Lebens möchte niemand über Geld nachdenken. Wer um einen Menschen trauert, der benötigt seine Kraft und Zeit für das Wesentliche, für die Besinnung, die Hingabe un ...
Grablicht-fuer-Allerseelen Grablicht für Allerseelen
Schon im Mittelalter legte ein Papst den 1. November als Feiertag fest, an dem aller Heiligen gedacht werden sollte. Der darauf folgende Tag wurde Allerseelen genannt, an diesem Tag sollten alle Mensc ...

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten. (3 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab. (1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)

		
		
Gedenkseiten.de