Detailvergleich der Anbieter Detailvergleich der Trauerfloristen

Trauersträuße FloraPrima bieten neben Sträußen
auch hochwertige Gestecke. zum Anbieter

Trauerkränze Jollyflowers bietet neben Kränzen
hochwertige Sträuße & Gestecke zum Anbieter

Trauergestecke Fleurop bietet neben Gestecken
Trauerkränze und Sträuße zum Anbieter

Sie befinden sich hier:   Startseite » Grabschmuck » Geschmackvoller Grabschmuck

Geschmackvoller Grabschmuck

Geschmackvoller-Grabschmuck

Friedhöfe sind nicht nur ein Ort für die Toten, auch für die Hinterbliebenen sind Friedhöfe ein wichtiger Platz. Sie sind Stätten der Begegnung, aber auch ein Platz, an dem Trauer und Erinnerung freien Raum haben. Viele Menschen suchen täglich den Friedhof auf, um am Grab Erinnerungen nachzuhängen, stille Zwiesprache zu halten und das Grab mit frischen Blumen zu schmücken. Auch Grabschmuck gehört zur Grabpflege mit dazu. Geschmackvoller Grabschmuck kann individuell zusammengestellt werden, sei es ein apart gebundener Blumenstrauß, eine Engelsfigur oder ein Grabgesteck passend zur Jahreszeit. Wie die einzelnen Grabstellen gestaltet werden, können die Hinterbliebenen weitgehend frei entscheiden, jedoch sollten sich die Grabstätten möglichst harmonisch in das Gesamtbild des Friedhofs einfügen.

Grabschmuck spielt auf dem Friedhof eine wichtige Rolle

Eine Grabstätte, die liebevoll von den Angehörigen gepflegt wird, bietet nicht nur einen Platz für Erinnerungen, sondern drückt auch die Verbundenheit der Hinterbliebenen mit dem Verstorbenen aus. Grabschmuck und Grabpflege spielen nicht erst in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle. Schon von jeher waren Friedhöfe Stätten der Begegnung mit anderen Trauernden, aber auch ein Ort des stillen Gedenkens. Bei der Pflege des Grabes werden Erinnerungen wach, aber auch Erlebnisse jüngster Zeit werden dort dem Verstorbenen ,,mitgeteilt". Für viele Menschen ist der Friedhof ein wichtiger Platz, der in ihrem Leben einen festen Stellenwert hat. Zu besonderen Feiertagen, aber auch zum Geburtstag und Todestag werden die Gräber mit Grabschmuck feierlich geschmückt und auf vielen Grabstätten leuchten gerade im Herbst freundliche Grablichter.

Frische Blumen als Schmuck für die Grabstätte

Frische Blumen sind immer ein willkommenes Geschenk, verschönern die Wohnräume und sind auch auf Friedhöfen ein gern gesehener Grabschmuck. Wirkt doch durch frische Blumen alles ein wenig freundlicher und farbiger. Es ist deshalb eine schöne Tradition, dass Angehörige, aber auch Freunde und Verwandte immer wieder frische Blumen auf dem Grab niederlegen. Das kann eine einzelne Blume, zum Beispiel eine Rose sein, ein Liegestrauß mit Vase, oder auch ein dekoratives Grabgesteck, das mit frischen Blumen verziert wurde. Es gibt viele Möglichkeiten, das Grab mit Blumen zu schmücken. Ein paar schöne Ideen finden Sie bei den Online Floristen in unserem Anbietervergleich. In unserem Vergleich sehen Sie, welche Anbieter wir für empfehlenswert halten. Durch die Frischegarantie, die die von uns getesteten Blumenversender im Internet anbieten, können Sie sicher sein, dass jeder Blumenschmuck frisch bei Ihnen ankommt. Das gibt Ihnen die Gewissheit, dass der Grabschmuck für einige Tage die Grabstätte ziert, sei es zu Feiertagen wie Allerheiligen, Allerseelen oder zu besonderen Anlässen wie beispielsweise der Geburtstag des Verstorbenen.

Bildquellenangabe: Freestyler / pixelio.de

Dieser Artikel wurde von Angelika Schmid geschrieben.


Dies könnte Sie auch interessieren:

Grabgestecke-online-bestellen Grabgestecke online bestellen
Grabgestecke mit schönen Blumen und Accessoires sind ein letzter Gruß an den Verstorbenen. Sie sollen zeigen, welche Bedeutung dem Verstorbenen im Leben der anderen Menschen zugekommen ist. Sie sollen ...
Grabgestecke-kaufen Grabgestecke kaufen
Grabgestecke spielen in der Trauerfloristik eine wichtige Rolle. Sie werden sowohl bei der Beerdigung als auch zur Schmückung von Gräbern verwendet, sind robust und gleichzeitig filigran. Grabgestecke ...
Grabgestecke-Preise-vergleichen Grabgestecke Preise vergleichen
In den traurigsten Momenten des Lebens möchte niemand über Geld nachdenken. Wer um einen Menschen trauert, der benötigt seine Kraft und Zeit für das Wesentliche, für die Besinnung, die Hingabe und die ...
Grablicht-fuer-Allerseelen Grablicht für Allerseelen
Schon im Mittelalter legte ein Papst den 1. November als Feiertag fest, an dem aller Heiligen gedacht werden sollte. Der darauf folgende Tag wurde Allerseelen genannt, an diesem Tag sollten alle Mensc ...

Bewertung dieser Seite: 4 von 5 Punkten. (2 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab. (1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)

		
		
Gedenkseiten.de