Detailvergleich der Anbieter Detailvergleich der Trauerfloristen

Trauersträuße FloraPrima bieten neben Sträußen
auch hochwertige Gestecke. zum Anbieter

Trauerkränze Jollyflowers bietet neben Kränzen
hochwertige Sträuße & Gestecke zum Anbieter

Trauergestecke Fleurop bietet neben Gestecken
Trauerkränze und Sträuße zum Anbieter

Sie befinden sich hier:   Startseite » Ratgeber » Geranien die typische Grabbepflanzung

Geranien die typische Grabbepflanzung

Geranien-die-typische-Grabbepflanzung

Für die Gestaltung der Grabstätte sind in der Regel die Angehörigen zuständig. In der Friedhofsverordnung wird unter anderem festgeschrieben, welche Grabmale auf den Gräbern aufgestellt werden dürfen. Das ist von Friedhof zu Friedhof verschieden. Bei der Grabbepflanzung jedoch ist Raum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Oft entscheiden sich die Angehörigen für eine Bepflanzung mit den Lieblingsblumen des Verstorbenen. Damit die Pflege des Grabes nicht zu zeitaufwändig wird, ist es sinnvoll, einen Teil als Dauerbepflanzung und einen Teil als Wechselbepflanzung zu gestalten. Dies hat noch dazu den Vorteil, dass zu jeder Jahreszeit etwas Blühendes auf dem Grab zu sehen ist.

Die liebevolle Gestaltung der Grabstätte

Vor der eigentlichen Grabbepflanzung steht zunächst einmal die Planung. Die Bepflanzung sollte sich harmonisch in die nähere Umgebung einfügen, dabei aber auch persönliche Vorlieben berücksichtigen. Auch die Lichtverhältnisse bei der Grabstätte sind wichtig bei der Auswahl der Pflanzen. Denn manche Pflanzen gedeihen in der prallen Sonne, andere hingegen möchten es lieber schattig. Für einen geringen Pflegeaufwand sollte für die Grabstätte ein höherer Prozentteil an Dauerbepflanzung eingeplant werden. Ein kleinerer Teil wird für Wechselbepflanzung und Grabschmuck kalkuliert. Auf diese Weise ist die Grabpflege kein ,,Muss", sondern die Friedhofsbesuche können der stillen Zwiesprache gewidmet werden. Der Pflegeaufwand bleibt recht gering.

Geranien sind ein schöner Schmuck für das Grab

Manche Pflanzen sind mehr und andere weniger für die Bepflanzung der Grabstätte geeignet. Zu den favorisierten Sorten, die auch öfters bei Besuchen auf dem Friedhof zu sehen sind, zählen Geranien. Sie können sowohl als frischer Blumenstrauß, als auch als Grabbepflanzung verwendet werden. Da es Geranien in verschiedenen Farben gibt, kann das Grab auf diese Weise abwechslungsreich gestaltet werden. Zusätzlich zum Blumenschmuck kann dann noch Grabschmuck als Dekoration dienen. Engel oder Herzen sind beispielsweise sehr schön anzusehen und fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein.

Grabgestaltung mit unterschiedlichen Pflanzen

Wenn es mehrere Angehörige sind, die sich um die Grabpflege kümmern, dann ist es sinnvoll, im Vorfeld gemeinsam über die Grabgestaltung zu sprechen. So kann jeder seine Ideen und Vorstellungen mit einbringen und keiner fühlt sich ,,übergangen". Bei den Besuchen auf dem Friedhof wird dann das Grab zu einem Ort, an dem jeder seine Gedanken schweifen und Erinnerungen zulassen kann. Sind kleinere Kinder unter den Angehörigen, können sie beispielsweise kleine Herzchen auf die Grabstätte legen oder auch einen frischen Blumenstrauß zum Grab bringen. Das können auch Geranien sein, da diese sich sowohl für die Grabbepflanzung als auch als frischer Strauß für die Grabstätte sehr gut eignen. Noch dazu sind Geranien sehr pflegeleicht.

Dieser Artikel wurde von Angelika Schmid geschrieben.


Dies könnte Sie auch interessieren:

Tierkrematorium Tierkrematorium - für das geliebte Haustier
Wenn ein Tier stirbt, ist das für seine Menschenfamilie ein schwerer Schlag. Ein Tier hat heutzutage in der Regel keinen wirtschaftlichen ?Nutzen? mehr, es ist treuer Begleiter, Mitglied einer soziale ...
Aufbahren-fuer-den-sanften-Abschied Aufbahren für den sanften Abschied
Der Tod eines geliebten Menschen reißt eine schmerzliche Lücke in den Familienverbund und löst zuerst einmal Schock und Trauer aus. Das Aufbahren gibt die Möglichkeit, in Ruhe noch eine Weile zum Absc ...
Sparen-versus-Pietaet-bei-Blumen-zur-Beerdigung Sparen versus Pietät bei Blumen zur Beerdigung?
Stirbt ein geliebter Mensch, sind Trauer, Schmerz und Schock erst einmal überwältigend. Neben den emotionalen Problemen kommen aber oft auch ganz handfeste Alltagsprobleme zum Tragen, die eine starke ...
Tiersarg Tiersarg
Nicht nur der Verlust eines Menschen kann uns sehr treffen, auch der Tod eines Haustieres ist oft mit großem Schmerz und dem Gefühl eines Verlustes verbunden. Das Tier -ob Hund, Katze oder Vogel ? hat ...

Bewertung dieser Seite: 3.6 von 5 Punkten. (5 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab. (1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)

		
		
Gedenkseiten.de