Detailvergleich der Anbieter Detailvergleich der Trauerfloristen

Trauersträuße FloraPrima bieten neben Sträußen
auch hochwertige Gestecke. zum Anbieter

Trauerkränze Jollyflowers bietet neben Kränzen
hochwertige Sträuße & Gestecke zum Anbieter

Trauergestecke Fleurop bietet neben Gestecken
Trauerkränze und Sträuße zum Anbieter

Sie befinden sich hier:   Startseite » Ratgeber » Ewiglichter

Ewiglichter

Ewiglicher

Grablichter auf dem Friedhof

Gerade in den dunklen Herbstmonaten sieht man sie auf vielen Grabstätten leuchten - die Ewiglichter. Damit diese besonderen Kerzen aber nicht durch Regen oder Wind gelöscht werden, sind sie meist durch ein Gehäuse geschützt. Mittlerweile gibt es aber auch schon Grablichter mit Batterien oder gar Solarzellen. Beim Aufstellen der Ewiglichter muss sich jeder an die jeweils gültige Friedhofsordnung halten. Manche schreiben bestimmte Gehäuse für die Ewiglichter vor. Das Grablicht sollte sich möglichst einfach in das Gehäuse stellen lassen. Zudem muss das Gehäuse mit dem Ewiglicht einen sicheren Stand haben, sodass es auch bei Wind nicht umkippen kann.

Ewiglichter zu Allerheiligen und Allerseelen

Allerheiligen und Allerseelen sind wichtige Festtage mit einer langen Tradition. An Allerheiligen wird der Heiligen gedacht, Allerseelen ist dem Gedenken an die Verstorbenen gewidmet. Traditionell werden die Gräber der Verstorbenen zu Allerheiligen mit Blumen und Pflanzen geschmückt. Die Erde wird von Unkraut befreit, frische Pflanzen eingesetzt und das Grab mit schönen Grabschalen verziert. Auch ein Trauerherz, das an der Grabstätte niedergelegt wird, wirkt sehr dekorativ. Ist das Grab schön geschmückt, wird ein ewiges Licht aufgestellt. Dieses erhellt die letzte Ruhestätte und brennt einige Tage.

Grablichter in verschiedenen Ausführungen

Ewiglichter gibt es in unterschiedlichen Dessins, in verschiedenen Formen und natürlich in allen Preisspannen. Schlicht oder elegant, modern oder traditionell sind die Ewiglichter erhältlich. Es gibt sie in Weiß, Rot, Grau oder Schwarz und vielen weiteren Farben. So kann jeder ganz nach seinem persönlichen Geschmack und natürlich auch passend zur Grabstätte die Ewiglichter auswählen. Allerdings muss immer darauf geachtet werden, welche Vorschriften für Ewiglichter auf dem jeweiligen Friedhof zu beachten sind.

Ewiglichter stehen für Abschied und Hoffnung

Vor allem im Herbst werden viele Grabstätten mit einem Ewiglicht geschmückt. Früher waren das ganz einfache Kerzen, die auf dem Grab eines Verstorbenen aufgestellt wurden. Wind und Regen haben diese aber meist schnell zum Verlöschen gebracht. Heute gibt es bereits Grablichter mit Solarbetrieb in verschiedenen Versionen. Die Ausführungen sind als Grablampe , als Grablicht oder als leuchtendes Kreuz zu bekommen. Durch die Solarzellen leuchtet solch ein Licht besonders lange. Manche Ewiglichter sind so gefertigt, dass sie das flackernde Licht einer Kerze nachempfinden. Von Weitem sieht solch ein Grablicht einer echten Kerze zum Verwechseln ähnlich. Wenn Sie sich auch für ein Ewiglicht interessieren, sollten Sie darauf achten, dass Sie ein Grablicht nehmen, das aus einem witterungsbeständigen Material besteht. So haben Sie die Gewissheit, dass das Ewiglicht lange dekorativ aussieht. Ob Sie sich dann für ein Ewiglicht mit Batterien oder ein Ewiglicht mit Solarzellen entscheiden, bleibt ganz Ihrem persönlichen Empfinden vorbehalten.

Dieser Artikel wurde von Angelika Schmid geschrieben.


Dies könnte Sie auch interessieren:

Tierkrematorium Tierkrematorium - für das geliebte Haustier
Wenn ein Tier stirbt, ist das für seine Menschenfamilie ein schwerer Schlag. Ein Tier hat heutzutage in der Regel keinen wirtschaftlichen ?Nutzen? mehr, es ist treuer Begleiter, Mitglied einer soziale ...
Aufbahren-fuer-den-sanften-Abschied Aufbahren für den sanften Abschied
Der Tod eines geliebten Menschen reißt eine schmerzliche Lücke in den Familienverbund und löst zuerst einmal Schock und Trauer aus. Das Aufbahren gibt die Möglichkeit, in Ruhe noch eine Weile zum Absc ...
Sparen-versus-Pietaet-bei-Blumen-zur-Beerdigung Sparen versus Pietät bei Blumen zur Beerdigung?
Stirbt ein geliebter Mensch, sind Trauer, Schmerz und Schock erst einmal überwältigend. Neben den emotionalen Problemen kommen aber oft auch ganz handfeste Alltagsprobleme zum Tragen, die eine starke ...
Tiersarg Tiersarg
Nicht nur der Verlust eines Menschen kann uns sehr treffen, auch der Tod eines Haustieres ist oft mit großem Schmerz und dem Gefühl eines Verlustes verbunden. Das Tier -ob Hund, Katze oder Vogel ? hat ...

Bewertung dieser Seite: 3.8 von 5 Punkten. (4 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab. (1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)

		
		
Gedenkseiten.de