Sie befinden sich hier:   Startseite » Grabkunst » Passende Grabsteine

Passende Grabsteine

Passende-Grabsteine

Um einem Grab Individualität zu verleihen, wird häufig ein Grabstein oder ein Grabmal aufgestellt. Diese Grabmale überdauern oft Jahrzehnte und so erfahren auch wir heute aufgrund dieser Grabsteine von den Lebensgeschichten anderer Menschen. Nach wie vor nimmt der Grabstein fast immer eine dominante Rolle auf einer Grabstätte ein. Um ihn herum wird die Rahmenbepflanzung geplant und die übrigen Pflanzen und Blumen arrangiert. Der Grabstein gilt in der Regel als das Hauptelement der Grabgestaltung. Um ihn auszuwählen, sollten sich die Angehörigen ruhig etwas Zeit nehmen, ist er doch ein gestalterisches Element, das lange Jahre auf der Grabstelle zu sehen ist. Zum einen muss überlegt werden, aus welchem Material der Grabstein bestehen soll, zum anderen ist auch die eigentliche Gestaltung wichtig. Schlie?lich soll der Grabstein zur Persönlichkeit des Verstorbenen passen. Hat er es zu Lebzeiten immer schlicht und einfach gemocht, so würde er wahrscheinlich mit einem allzu pompösen Grabstein nicht unbedingt einverstanden sein.

Gestaltung der Grabsteine

Wurden Grabsteine früher oftmals aus Holz gefertigt, so haben andere Materialien diesen Naturstoff im Laufe der Jahre fast verdrängt. Erst in letzter Zeit wird wieder häufiger Holz bei der Grabmalgestaltung verwendet. Stein ist wohl der am meisten verwendete Werkstoff. Er ist weitgehend witterungsunabhängig und vielfältig in Farbe und Struktur. Metall wird bevorzugt in Verbindung mit anderen Werkstoffen für Grabmale verwendet, jedoch gibt es auch Grabsteine, die vollständig aus Metall bestehen. Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten sollten Sie in Ruhe abwägen. Lassen Sie sich Zeit für eine bewusste Entscheidung. Manchmal hat der Verstorbene bereits in einer Verfügung oder in seinem Testament festgelegt, wie der Grabstein gestaltet werden soll. Ist dies nicht der Fall, überlegen Sie in Ruhe, welche Wünsche und Vorstellungen der Verstorbene hinsichtlich des Grabmales wohl gehabt hätte.

Grabstein im Einklang mit der Friedhofssatzung

Die örtliche Friedhofssatzung schreibt vor, welche Regelungen auf dem Friedhof einzuhalten sind. Dies ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich. Was in der einen Stadt erlaubt ist, kann in der anderen gegen geltende Regelungen versto?en. Bevor daher ein Steinmetz beauftragt wird, ist es ratsam nachzuprüfen, inwieweit sich die Vorstellungen und Wünsche bezüglich eines Grabsteines realisieren lassen. Meist haben Sie einige Monate Zeit, um die Gestaltung des Grabes abzustimmen. Genügend Zeit also, einen Grabstein in Auftrag zu geben. Wenn Sie einen Grabstein für das Grab wünschen, dann ist ein Blick in die Friedhofssatzung in jedem Fall angebracht. Häufig sind dort Regelungen zur Gestaltung und zur Grö?e der Grabsteine zu finden, die eingehalten werden müssen. Auch bezüglich der verwendeten Materialien für einen Grabstein erlassen manche Gemeinden besondere Regelungen.

Dieser Artikel wurde von Angelika Schmid geschrieben.


Dies könnte Sie auch interessieren:

Grableuchten-mit-Batterie Grableuchten mit Batterie
Die liebevolle Pflege des Grabes eines verstorbenen Angehörigen ist vielen Menschen ein wichtiges Herzensbedürfnis. Grableuchten mit Batterie können schöne Akzente gesetzt werden. Sie können dabe ...
Grablaternen-Wien Grablaternen Wien
Grablaternen spielen auf jedem gestalteten Grab eine wichtige Rolle, das ist in Wien nicht anders, als sonstwo auf der Welt. Denn wenn die Trauerkränze erst einmal entfernt sind, dann geht es darum, ...
Grableuchten-bronze Grableuchten Bronze
Grableuchten sind ein wichtiger Bestandteil und das nicht nur auf den Gräbern des christlichen Glaubens. Ursprünglich geht der Gedanke sogar auf einen heidnischen Brauch zurück. Dabei geht es darum ...
Grableuchten-mit-Sockel Grableuchten mit Sockel
Um die Grabpflege und Grabgestaltung hat sich ein ganzer Wirtschaftszweig aufgebaut, der sich ausschlie?lich mit diesem Thema befasst. Grund dafür ist die Tatsache, dass der Wunsch nach Individualit ...

Bewertung dieser Seite: 4.3 von 5 Punkten. (3 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab. (1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)