Sie befinden sich hier:   Startseite » Grabkunst » Grablicht Edelstahl

Grablicht Edelstahl

Grablicht-Edelstahl

Das Grablicht hat auch in der Gestaltung eines Grabes noch einen großen Symbolcharakter. Denn auch in der noch so modernen und individuellen Lebensweise bleibt doch die Verunsicherung hinsichtlich des eigenen Verbleibs nach dem Tod bestehen. Daher ist das Licht ein Zeichen des ewigen Lebens, der Auferstehung und auch der Wiedergeburt zugleich. Auch auf modernen gestalteten Gräbern sind mittlerweile fast überall Grablichter zu finden. Das liegt sicherlich auch daran, dass es mittlerweile eine große Auswahl an unterschiedlichen Grablichtern gibt. Niemand ist heute mehr darauf angewiesen, eine altbacken wirkende Grableuchte aus Bronze auf sein Grab zu stellen. Vielmehr kann hier auch eine moderne Variante aus Edelstahl gewählt werden.

Materialwahl Edelstahl

Edelstahl ist aus verschiedenen Gründen zu einem beliebten Material bei der Gestaltung der Grablichter geworden. Einer der Gründe ist sicherlich, dass Edelstahl zwar teuer ist, im Vergleich zu anderen hochwertigen Materialien wie Messing oder Bronze aber vergleichsweise günstig bleibt. Dafür ist Edelstahl sehr wandelbar. Es kann in unterschiedliche Formen gebracht werden und ist daher im Design sehr variabel und individuell. Damit Edelstahl auch dem Wetter standhalten kann, wird es imprägniert. So behandelt kann das Grablicht ohne Bedenken auf dem Grab platziert werden. Denn weder Feuchtigkeit noch Kälte oder Hitze können dem Material nun etwas anhaben.

Besonders beliebt ist Edelstahl auch deshalb, weil es so schön glänzt. Egal ob hochglanzpoliert oder matt satiniert, Edelstahl hat ein gewisses Funkeln, dessen Reiz man sich kaum entziehen kann. Auch die Sonne als Symbol des Lebens fängt sich im Grablicht und sendet von dort ihre Strahlen aus. Wichtig für den Glanz und die Wirkung ist es, dass die Lampe sauber gehalten wird. Sonst wirkt der Edelstahl längst nicht mehr so elegant.

Platzierung des Grablichts

Das Grablicht Edelstahl kann an jeder beliebigen Stelle auf dem Grab platziert werden. Gerade bei diesem Material ist ein Sockel aber eine gute Investition. Der Sockel hat einen ganz unterschiedlichen Nutzen. Zum einen dämpft ein Sockel aus Stein, Granit oder Marmor die Wirkung des kühlen Edelstahls. Gerade die Kombination ist es, die viele Menschen als sehr gelungen bezeichnen. Zum anderen ist da aber auch ein ganz praktischer Aspekt. Wenn es regnet und das Grablicht aus Edelstahl auf dem Boden steht, spritzt aufgeweichte Erde auf den unteren Rand des Grablichts. Das wirkt unschön und kann durch einen Sockel wirkungsvoll vermieden werden. Außerdem sorgt der Sockel für einen Ausgleich auf unebenen Böden. Das Grablicht steht dann gerade, was sich auch auf die Kerze auswirkt. Denn die Flamme leuchtet nach oben und trifft nicht auf das Glas, wo sie Ruß hinterlassen würde.

Dieser Artikel wurde von Angelika Schmid geschrieben.


Dies könnte Sie auch interessieren:

Grableuchten-mit-Batterie Grableuchten mit Batterie
Die liebevolle Pflege des Grabes eines verstorbenen Angehörigen ist vielen Menschen ein wichtiges Herzensbedürfnis. Grableuchten mit Batterie können schöne Akzente gesetzt werden. Sie können dabei sch ...
Grablaternen-Wien Grablaternen Wien
Grablaternen spielen auf jedem gestalteten Grab eine wichtige Rolle, das ist in Wien nicht anders, als sonstwo auf der Welt. Denn wenn die Trauerkränze erst einmal entfernt sind, dann geht es darum, d ...
Grableuchten-bronze Grableuchten Bronze
Grableuchten sind ein wichtiger Bestandteil und das nicht nur auf den Gräbern des christlichen Glaubens. Ursprünglich geht der Gedanke sogar auf einen heidnischen Brauch zurück. Dabei geht es darum, d ...
Grableuchten-mit-Sockel Grableuchten mit Sockel
Um die Grabpflege und Grabgestaltung hat sich ein ganzer Wirtschaftszweig aufgebaut, der sich ausschließlich mit diesem Thema befasst. Grund dafür ist die Tatsache, dass der Wunsch nach Individualität ...

Bewertung dieser Seite: 4.5 von 5 Punkten. (4 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab. (1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)