Sie befinden sich hier:   Startseite » Grabkunst » Grableuchten mit Batterie

Grableuchten mit Batterie

Grableuchten-mit-Batterie

Die liebevolle Pflege des Grabes eines verstorbenen Angehörigen ist vielen Menschen ein wichtiges Herzensbedürfnis. Grableuchten mit Batterie können schöne Akzente gesetzt werden. Sie können dabei schöne Erinnerungen wieder wachrufen und die Zuneigung für den Verstorbenen lebendig halten. Als Grabschmuck kommen dabei neben frischen Blumen, der Bepflanzung und dem Grabstein auch Grableuchten zum Einsatz, die zu speziellen Feiertagen oder aber auch als Dauerbeleuchtung eingesetzt werden.

Lichter für die Verstorbenen

Das Schmücken der Grabstätte mit Grableuchten hat eine lange Tradition. Schon vor dem Christentum war dieser Brauch üblich. Man glaubte, die Seelen der Toten verließen den Körper und begäben sich auf eine Wanderung, kämen aber immer wieder zu ihrer Grabstätte zurück. Daher wollte man ihnen die Rückkehr mittels der Grablichter erleichtern. In der christlichen Tradition stehen die Grableuchten, die oft auch ewiges Licht genannt werden, für die Hoffnung auf die Auferstehung und Erlösung des Menschen. Daher werden speziell zu Allerheiligen beziehungsweise Allerseelen frische Lichter aufgestellt, um an diese Hoffnung zu erinnern. Das warme Licht der Lampen ist zudem auch ein tröstlicher und schöner Anblick für die Hinterbliebenen, die das Grab besuchen.

Traditionelle Grableuchten

Die klassischen Grableuchten bestehen üblicherweise aus einem Glasgefäß, welches einen Metalldeckel mit Luftlöchern an der Seite hat. Diese Glasbehälter werden mit Stumpenkerzen bestückt und an den Feiertagen angezündet. Die Lichter sind oft aus weißem oder rotem Glas gefertigt, welches noch durch Muster oder Gravuren verziert ist. Einfachere Grablichter bestehen aus einem Kunststoffgefäß. Dieses ist allerdings recht leicht und kann so eventuell vom Wind umgeblasen werden. Zudem kommt es trotz des Deckels des Öfteren vor, dass die Kerzenflamme durch einen Luftzug erlischt. Auch beträgt die Brenndauer der Kerzen nur wenige Stunden, so dass für eine Dauerbeleuchtung ein häufiger Kerzenwechsel erforderlich ist.

Grableuchten mit Batterie

Wer daher eine dauerhaftere Beleuchtung für die Grabstätte wünscht, entscheidet sich oft für eine der moderneren Grableuchten mit Batterie. Diese Grablichter gibt es natürlich in der klassischen Gestaltung aus Glas mit einem christlichen oder profanen Motiv geschmückt. Es sind aber auch Lampen in modernerem Design aus Edelstahl mit Glaseinsatz erhältlich, so dass man das Modell auf die Gestaltung des Grabes und den Stil des Grabsteins abstimmen kann.

Das mittels der Batterie betriebene Leuchtmittel ahmt oft das Flackern einer Kerzenflamme nach, so dass die Lampen im Betrieb den vertrauten Anblick bieten. Die Brenndauer ist natürlich erheblich länger als bei einer Kerze, abhängig vom Modell kann sie mehrere Tage betragen, ehe frische Batterien eingelegt werden müssen. Entscheidet man sich für ein hochwertiges Modell, ist es ratsam, gleichzeitig eine Diebstahlsicherung anzuschaffen, da leider auch auf Friedhöfen wertvolle Dinge abhanden kommen können.

Dieser Artikel wurde von Angelika Schmid geschrieben.


Dies könnte Sie auch interessieren:

Grablaternen-Wien Grablaternen Wien
Grablaternen spielen auf jedem gestalteten Grab eine wichtige Rolle, das ist in Wien nicht anders, als sonstwo auf der Welt. Denn wenn die Trauerkränze erst einmal entfernt sind, dann geht es darum, d ...
Grableuchten-bronze Grableuchten Bronze
Grableuchten sind ein wichtiger Bestandteil und das nicht nur auf den Gräbern des christlichen Glaubens. Ursprünglich geht der Gedanke sogar auf einen heidnischen Brauch zurück. Dabei geht es darum, d ...
Grableuchten-mit-Sockel Grableuchten mit Sockel
Um die Grabpflege und Grabgestaltung hat sich ein ganzer Wirtschaftszweig aufgebaut, der sich ausschließlich mit diesem Thema befasst. Grund dafür ist die Tatsache, dass der Wunsch nach Individualität ...
Grablicht-Edelstahl Grablicht Edelstahl
Das Grablicht hat auch in der Gestaltung eines Grabes noch einen großen Symbolcharakter. Denn auch in der noch so modernen und individuellen Lebensweise bleibt doch die Verunsicherung hinsichtlich des ...

Bewertung dieser Seite: 4.6 von 5 Punkten. (9 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab. (1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)