Sie befinden sich hier:   Startseite » Grabkunst » Grablaternen Wien

Grablaternen Wien

Grablaternen-Wien

Grablaternen spielen auf jedem gestalteten Grab eine wichtige Rolle, das ist in Wien nicht anders, als sonstwo auf der Welt. Denn wenn die Trauerkränze erst einmal entfernt sind, dann geht es darum, das Grab zu gestalten. Manch ein Trauernder möchte diese Arbeit nicht selbst erledigen. Er hat hier natürlich die Möglichkeit, einen Friedhofsgärtner mit dieser Arbeit zu betrauen. Andere Trauernde hingegen verstehen die Gestaltung des Grabs als Teil ihrer Trauerarbeit. Sie fühlen sich dem Verstorbenen nochmals verbunden und legen viel Wert darauf, der Gestaltung ihre eigene Note mitzugeben. Jede Entscheidung, die hinsichtlich der Grabgestaltung getroffen wird, ist richtig, sofern sie in Einklang mit dem eigenen Willen steht.

Grablaternen von Steinmetzen aus Wien bestellen?

Neben der Bepflanzung des Grabes muss man auch Grabstein, Begrenzung und Grablaternen auswählen. Bestenfalls bekommt man all diese Artikel aus einer Hand, nämlich von einem Steinmetz. Dann kann die Auswahl so getroffen werden, dass alle Einzelstücke gut aufeinander abgestimmt sind. Manchmal sind aber die Preise derartig überzogen, dass man lieber hinsichtlich der Begrenzung und der Grablaterne eine andere Auswahl treffen möchte.

In Wien stehen den Kunden dafür verschiedene Anlaufstellen zur Verfügung. Hier kann der Kunde verschiedene Steinmetze kontaktieren und dort eine Auswahl treffen. Oder aber man schaut sich einfach mal bei unserem Anbieter (unter EUR?GrabkunstEURoe) hier im Internet um. Denn auch hier ist die Auswahl an Grablaternen gro? und die Preise sind aufgrund der Konkurrenzsituation in jedem Fall meist günstiger als vor Ort.

Gro?e Auswahl im Internet bei Form und Material

Bei den Grablaternen gibt es eine gro?e Auswahl. Gestaltung, Form und Material können gewählt werden. Zuerst einmal geht es dabei darum, zu entscheiden, ob die Grablaterne einen eigenen Sockel haben soll. Sie steht dann immer auf festem Untergrund. Die Flamme der Kerze brennt nach oben weg und hinterlässt keine Ru?spuren auf dem Glas der Grablaterne. Ohne Sockel ist die Grablaterne aber wesentlich einfacher zu versetzen. So kann die Laterne dann immer dort platzieren, wo sie sich gerade am besten macht. Die Materialwahl ist sicherlich auch abhängig von dem Budget, das dafür noch zur Verfügung steht. Eine Grablaterne aus Bronze ist naturgemä? teuerer als ein Pendant aus Edelstahl. Beide haben ihre Vorteile. Edelstahl ist witterungsbeständig, Bronze ist edel. Leider mehren sich aber auch auf den Friedhöfen die Diebstähle, sodass die Wahl bewusst getroffen werden muss.

Kerze muss gut zugänglich sein

Wichtig bei den Grablaternen ist es letztendlich auch noch, dass die Kerze gut zugänglich ist. Denn ob nun eine bereits brennende Kerze eingesetzt wird oder aber die Kerze in der Grablaterne entzündet wird, man sollte sich dabei nicht verbrennen. Ein Deckel schützt die Flamme vor Wind und Regen.

Dieser Artikel wurde von Angelika Schmid geschrieben.


Dies könnte Sie auch interessieren:

Grableuchten-mit-Batterie Grableuchten mit Batterie
Die liebevolle Pflege des Grabes eines verstorbenen Angehörigen ist vielen Menschen ein wichtiges Herzensbedürfnis. Grableuchten mit Batterie können schöne Akzente gesetzt werden. Sie können dabe ...
Grableuchten-bronze Grableuchten Bronze
Grableuchten sind ein wichtiger Bestandteil und das nicht nur auf den Gräbern des christlichen Glaubens. Ursprünglich geht der Gedanke sogar auf einen heidnischen Brauch zurück. Dabei geht es darum ...
Grableuchten-mit-Sockel Grableuchten mit Sockel
Um die Grabpflege und Grabgestaltung hat sich ein ganzer Wirtschaftszweig aufgebaut, der sich ausschlie?lich mit diesem Thema befasst. Grund dafür ist die Tatsache, dass der Wunsch nach Individualit ...
Grablicht-Edelstahl Grablicht Edelstahl
Das Grablicht hat auch in der Gestaltung eines Grabes noch einen gro?en Symbolcharakter. Denn auch in der noch so modernen und individuellen Lebensweise bleibt doch die Verunsicherung hinsichtlich de ...

Bewertung dieser Seite: 4.7 von 5 Punkten. (7 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab. (1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)